Mitarbeiterbildung

Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Jugendleiterinnen und Jugendleitern (AEJ)

Wer gibt den Zuschuss  
Bayerischer Jugendring (BJR)

Der BDKJ Bayern verwaltet das Kontingent und bearbeitet abschließend die Anträge. 


Was wird bezuschusst    
Bildungsmaßnahmen zur Ausbildung, Weiterbildung und Qualifizierung von MitarbeiterInnen oder künftigen MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit (i.d.Regel mindestens 15 Jahre alt)    


Für wen
     
die im BJR zusammengeschlossenen Jugendorganisationen und andere freie Träger der Jugendarbeit      

   
Höhe der Förderung aus dem BDKJ-Kontingent:

  • für das Kontingentjahr 2014/2015 gilt ein Tagessatz von 16,50 € oder bis zu 70% der förderfähigen Kosten (Höchstfördersatz 24,50 €).

 

Für Abendseminare und vergleichbare Veranstaltungen in der Aus- und Fortbildung (AEJ) beträgt der Zuschuss pro Veranstaltung ("Abend") und Teilnehmendem 5,00 €. Voraussetzung dabei ist, dass die Teilnehmenden an der gesamten Veranstaltungsreihe teilgenommen haben.
ReferentInnen und andere Leitungspersonen werden ebenfalls mit 5,00 € pro Veranstaltung gefördert.


Verfahren
Anträge auf Formblättern über die zuständige BDKJ-Diözesanstelle an den BDKJ Bayern
 

Kontakt zu den jeweiligen (Erz-)Diözesen

(Erz-)Diözese AnsprechpartnerIn Email Telefon
BDKJ Bayern Christa Neumeier christa.neumeier[at]bdkj-bayern.de 089 /
532 931-21
BDKJ Augsburg Annemarie Leis annemarie.leis[at]bdkj-augsburg.de 0821 /
31 52-141
Christa Winter christa.winter[at]bdkj-augsburg.de 0821 /
31 52-141
BDKJ Bamberg Helga König helga.koenig[at]eja-bamberg.de 0951 /
86 88-41
BDKJ Eichstätt Claudia Meier cmeier[at]bistum-eichstaett.de 08421 /
50 661
BDKJ München und Freising Sabine Vollenhals svollenhals[at]eja-muenchen.de 089 /
480 922-310
BDKJ Passau Jessica Riesinger jessica.riesinger[at]bistum-passau.de 0851 /
39 35-401
BDKJ Regensburg Eveline Achhammer zuschuss[at]bdkj-regensburg.de 0941 /
59 72 499
BDKJ Würzburg Gerlinde Schömig gerlinde.schoemig[at]bistum-wuerzburg.de 0931 /
386-63111

Formulare

(Excel-Datei, 835 KB)

(Excel-Datei, 467 KB)

(PDF-Datei, 43 KB)