Start
Der Dachverband katholischer Jugendverbandsarbeit in Bayern stellt sich vor.

Als BDKJ Bayern setzten wir uns für eine politische Kultur ein, die Respekt vor anderen Meinungen zeigt, offen für Impulse von außen ist und auf verständliche Argumente statt Angst setzt.

Dann engagieren sich auch junge Menschen viel lieber und haben mehr Interesse sich an demokratischen Prozessen zu beteiligen.

Daniel Köberle, BDKJ-Landesvorsitzender

Aktuelles

BDKJ Bayern lehnt den vorliegenden Entwurf des neuen SGB VIII ab!

„Das SGB VIII ist das am meisten mit der Praxis verzahnte Gesetz. Eine intensive Auseinandersetzung mit den Trägern der freien Jugendhilfe wäre also mehr als angebracht gewesen. Von Seiten des Bundesministeriums war allerdings kein [...]

Politische Bildung rauf - Wahlalter runter

Nichts Revolutionäres sondern längst überfällig– BDKJ Bayern fordert seit fast 20 Jahren jungen Menschen unter 18 Jahren endlich ihr politisches Grundrecht auf aktives Wählen zu gewährenMünchen, 05. April 2017     Der Bund der Deutschen [...]

Top-Themen

Gemeinsame Erklärung des BDKJ Bayern und der EJB

Aus christlicher Verantwortung für das Wohl und die Zukunft junger Menschen in Bayern wenden sich die beiden großen christlichen Jugendverbände mit einer gemeinsamen Erklärung an die politisch Verantwortlichen in Bayern: Eine bunte Mischung [...]

Für eine verbindliche Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele in Bayern

München, 10. Februar 2016     Einstimmig votierten die Delegierten des Landesausschusses des Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Bayern Ende Januar für eine verbindliche Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsagenda in Bayern [...]

Dialog für Demokratie - Jetzt anmelden zum Fachtag!

Meinungsfreiheit

Leistungsstatistik 2015