Stiften

Ihre eigene Stiftung

Im Stiftungszentrum Katholische Jugendarbeit in Bayern können Privatpersonen und Unternehmen einfach und kostenlos eine eigene Stiftung gründen. Das Stiftungszentrum übernimmt sowohl die Errichtung der Stiftung als auch deren steuerliche Anerkennung beim Finanzamt für Körperschaften und gegebenenfalls bei der Stiftungsaufsicht.

Weiterlesen...

Recht und Steuern

Der Stiftungsfonds ist rechtlich gesehen eine Zustiftung, bietet dem/der StifterIn jedoch einige Gestaltungsmöglichkeiten einer eigenen Stiftung. So können Sie für Ihren Stiftungsfonds einen eigenen Namen und einen bestimmten Förderzweck wählen. Damit Ihr Engagement transparent wird, hat der Stiftungsfonds – wie die eigene Stiftung auch – eine separate Buchhaltung. Allerdings hat er keinen Vorstand, der Jahr für Jahr neu entscheidet, wie die Stiftungserträge verwendet werden sollen.

Weiterlesen...

Sicherheit und Verwaltung

Wie die zur Verfügung stehenden Gelder konkret verwendet werden, entscheidet das Kuratorium der Stiftung. StifterInnen können das Amt des Kuratoriumsvorsitzes selbst übernehmen, eine Person ihres Vertrauens einsetzen oder das Stiftungszentrum Katholische Jugendarbeit in Bayern beauftragen, ein ehrenamtliches Kuratorium für die Stiftung zu benennen. Das Kuratorium muss die jährlichen Erträge gemäß dem Stiftungszweck verwenden.

Weiterlesen...