Hinweis zum Bildnisrecht

Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ein Widerruf ist auch teilweise möglich. Im Falle eines Widerrufes werden die freigegebenen Fotos nicht länger verwendet und soweit möglich aus den Internetangeboten gelöscht. Die Einwilligung ist freiwillig. Aus der eventuellen Ablehnung der Einwilligung oder ihrem Widerruf entstehen keine Nachteile.

Wir weisen darauf hin, dass die Aufnahmen bei der Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar sind. Eine generelle Löschung der veröffentlichten Fotos/Filme aus dem Internet kann nicht garantiert werden, da z. B. Suchmaschinen Fotos/Filme in ihren Index aufgenommen haben oder andere Internetseiten die Fotos/Filme kopiert haben können. Ein Widerruf kann daher nur für die zukünftige Verwendung durch den BDKJ Bayern erfolgen. Eine Weiterverwendung dieser Aufnahmen durch Dritte kann trotz Widerrufs daher nicht generell ausgeschlossen werden.