Fit für die kirchliche Jugendarbeit

 

Diese diözesan- und berufsgruppenübergreifende Fortbildungsreihe ermöglicht es, sich neue Themen und Inhalte gemeinsam zu erarbeiten, als auch bereits bekannte Inhalte aus dem Blickwinkel der anderen Berufsgruppen wieder neu zu entdecken. Die Teilnehmer*innen werden vom Bischöflichen Jugendamt bzw. der Kirchlichen Jugendarbeit zu dieser Fortbildungsreihe freigestellt. Den Teilnehmer*innen entstehen keine Kosten.

Einige Wochen vor der jeweiligen Fortbildungswoche erhalten die gemeldeten Teilnehmer*innen per E-Mail nähere Informationen. Bitte auch SPAM-Ordner prüfen.

Sollte aus Krankheitsgründen eine Teilnahme kurzfristig nicht möglich sein, so bitten wir um Meldung direkt an das Tagungshaus sowie an die Landesstelle für Katholische Jugendarbeit in Bayern. Vielen Dank.

Anmeldungen für die Wahlmodule bitte bis 02. März 2020 mit untenstehendem Anmeldeformular an anmeldungbdkj-bayernde.

INHALTE:

- Kirche: Wesen und Auftrag

- Grundlagenpapiere kirchlicher Jugendarbeit

- Reflexion: Glaube und Kirchenbild

- Folgerungen im Hinblick auf die eigene Arbeit

 

REFERENTIN:

Angelika Gabriel, Jugendpastoralinstitut Don Bosco Benediktbeuren

 

TERMIN:

Neue Termine werden demnächst veröffentlicht.

INHALTE:

- Lebenswelt junger Menschen

- Glaube, Kirche und Jugend

- Glaubenskommunikation in veränderter Zeit

- Aktuelle Ansätze der Jugendpastoral

- Grundvollzüge der Kirche in der Jugendpastoral

 

REFERENT*INNEN:

Angelika Gabriel, Jugendpastoralinstitut Don Bosco Benediktbeuren

N.N.

 

TERMIN:

04. bis 06. Februar 2020 in München, Salesanum

Neue Termine werden demnächst veröffentlicht.

INHALTE:

- zielorientierte Kommunikation

- effiziente Gesprächsleitung

- alltagstaugliche Techniken des Zeitmanagements und Umgang mit individuellen Zeitdieben

- Grundlagen Selbstmanagement

 

REFERENTIN:

Birgit Dreßler, Management Trainerin

 

TERMIN:

16. bis 18. Juni 2020 in Rummelsberg

INHALTE:

- Sich ganzheitlich wertschätzen

- Eigene Einstellung steigert oder senkt die Lebensfreude und das erfolgreiche Handeln

* Interpretieren und die Auswirkug auf mich und andere

* Ver- und Vorurteile kann erfolgreiches Handeln verhindern

* "Sein lassen" und Grenzen setzen

* Leben aus dem "Hier und Jetzt"

- Vergebung als pädagogische und spirituelle Kraftquelle

 

REFERENT:

Wolfgang Schurr, Grundsatzreferent BJA Passau und Führungskräftecoach - Spiritleben Institut

 

TERMIN:

23. bis 24. Juni 2020 in Rummelsberg

INHALTE:

- Wissen über verschiedene Formen des Gebetes

- Einführung in das Stundengebet der Kirche und den Gebetsschatz der Psalmen

- Elemente und Haltungen bei der Eucharistiefeier

- Grundstruktur von Morgen- und Abendgebeten bzw. Impulsen mit jungen Menschen anhand praktischer Beispiele

- Ästhetik und Musik im Gottesdienst

Gestaltung von Jugendgottesdiensten, Jugendversperns usw.

 

LEITUNG:

Christian Kalis, Jugendpfarrer Diözese Regensburg

Wolfgang de Jong, Jugendpfarrer Diözese Passau

 

TERMIN:

25. bis 27. Mai 2020 in Niederaltaich

Anmeldeformular
PDF Größe ca. 221 KB

Flyer Wahlmodule "Fit für die kirchliche Jugendarbeit"
PDF Größe ca. 818 KB